Die Held*innenreise - das Intensivseminar für Frauen und Männer

Deinem inneren Ruf folgen

Die Heldenreise Schweiz
 

Die HeldInnenreise ist so beschaffen, dass sie uns die Chance gibt, unseren eigenen inneren Ruf nach Wandlung wahrzunehmen und zu erkennen, welche Schritte wir gehen müssen, um diese Wandlung zu vollbringen.
Paul Rebillot

Ein spannender und dramatischer Weg, aufregend schön, tiefgreifend und bewegend, berührend und segnend. Eine abenteuerliche Reise zu Dir selbst.

 

Deinem Ruf folgen

  • Du vernimmst in Dir einen Ruf, eine Sehnsucht irgendetwas zu verändern.
  • Du ahnst, dass das Leben mehr mit Dir vor hat, als Du bisher lebst.
  • Du spürst, dass Du ein größeres Potential hast, als Du bisher zeigst.
  • Du hast Wünsche, Visionen und Sehnsüchte, doch Du zweifelst und hinderst Dich selber daran, diese umzusetzen.

Was ist die Held*innenreise? Warum Frauen und Männer auf eine Reise zu sich selber gehen? Was ist der Inhalt? Paul Rebillot, der Erfinder nannte die Held*innenreise auch heilendes Theater.

 

Ein Interview mit Kerstin Sleik und Philipp Steinmann




Daten zu den Held*innenreisen

Oster-Montag 1. April bis Samstag 6. April 2024, Davos

Sonntag 6. Oktober bis Freitag 11. Oktober 2024, Davos

 


Der Infoabend für "Die Held*innenreise"

https://www.dropbox.com/s/viej80wku5x8998/Flyer_HR2020-21.pdf?dl=0
für den Flyer aus Bild klicken
  • Wenn du die Held*innenreise kennenlernen willst...
  • Wenn du schnuppern willst...
  • Wenn du wissen möchtest, ob die Held*innenreise für dich das Richtige ist...

 gibt es neu den Online-Abend:

 
Montag, 22. Januar 2024, 19.00 bis 21.00 Uhr, Online per Zoom

 

Kostenlos - bitte achte darauf, dass du auch teilnimmst, wenn du dich anmeldest.

Nach Eingang deiner Anmeldung schicken wir dir den Link für das Online-Meeting.

 

Mehr Infos auf www.heldenreise-schweiz.ch

 

Stimmen von Teilnehmenden:

 

"Herzlichen Dank für eure Worte. Ich habe den Zoomabend sehr bereichernd erlebt und erste Eindrücke meiner Heldin gewinnen dürfen. Was für ein schönes Gefühl :=) Ich freue mich ebenfalls schon sehr auf die Reise, auf den Ort und auf die Gruppe.

Schön habe ich euch und schon ein paar andere kennen lernen dürfen. Ich habe mich sehr sicher und getragen gefühlt am Montag. Ich bin immer wieder erstaunt, wie auch über Zoom eine wahrhaft gefühlte Verbindung entstehen kann.

Ich bin freudiger Erwartung auf die Held*innenreise und auf euch."

M.T.

 


Es ist...

  • ein sechstägiges Intensivseminar, das Dich zu einem tieferen Erkennen von Dir führt.
  • ein spannender und dramatischer Weg, aufregend schön, tiefgreifend und bewegend.
  • ein Weg, der Dein Leben grundlegend verändern kann.
  • eine abenteuerliche Reise zu Dir selbst.
  • ein einzigartiges Ritual kombiniert mit verschiedenen Methoden der humanistischen Psychologie.
  • Du gewinnst...
  • mehr Lebendigkeit,
  • mehr Leichtigkeit und Lebensfreude,
  • mehr Ausdruckskraft,
  • mehr authentisches Sein,
  • mehr Energie,
  • mehr Erfüllung, Freude und Zufriedenheit,
  • Dich Selbst.

 

Deinem Ruf folgen

Dein innerer Ruf ist eine Stimme in Dir, die Dich zu Visionen aufruft, die Dich dazu auffordert, Dich weiter zu bewegen, von einer Lebensphase in die nächste. Dich ernst zu nehmen und dem zu folgen, was für Dich richtig und wichtig ist, kann bedeuten, Deine vertrauten Orte zu verlassen und Dich in Bereiche vorzuwagen, in denen neue Erfahrungen und Möglichkeiten auf Dich warten. Die HeldInnenreise ist eine Bewusstwerdung über Deine eigenen Möglichkeiten, Dein Leben zu leben und Deiner Sehnsucht und Freude zu folgen.

 

Der Grundkonflikt zwischen Sehnsucht und Sicherheit

Immer wieder zwingt das Leben einen Menschen dazu sich zu verändern. Oft durch Krisen ausgelöst, sind diese Übergänge Wachstumsphasen, sofern sie bewusst erlebt und kraftentfaltend gestaltet werden. Doch in jedem Veränderungsprozess zeigen sich zwei grundsätzliche und entgegengesetzte Kräfte.

 

In jedem Menschen gibt es eine Kraft, die vorwärts strebt. Es ist ein Persönlichkeitsanteil, der auf Ressourcen zurückgreift und mit einer tiefen Sehnsucht verbunden ist. Es ist die Urkraft, die das Lebendige hervorbringt und uns zu Tatendrang und Entdeckergeist motiviert. Es ist die Energie der Heldinnen und Helden.

 

Dem steht eine bremsende Kraft gegenüber. Innere Stimmen, die warnen, zweifeln, verneinen, abschwächen. Dieser Persönlichkeitsanteil sorgt dafür, dass wir die gewohnte Sicherheit nicht aufgeben. Er betont das Gewohnte und Bekannte, das Vertraute, den sicheren und bekannten Gefühlsraum.

 

Dieser innere Konflikt zeigt sich nicht nur in gewichtigen großen Entscheiden, sondern auch in kleinen alltäglichen Dingen. Es ist ein Grundkonflikt, der zum Menschsein gehört. Solange dieser Konflikt nicht gelöst ist, bleiben wir in alten Verhaltensmustern hängen, sind unzufrieden, energielos oder haben das Gefühl ein Leben zu leben, das irgendwie nicht das ist, das wir uns wünschen. Um authentisch, erfüllt und selbstbestimmt leben zu können ist es hilfreich, beide Kräfte zu kennen und zu integrieren. Die HeldInnenreise unterstützt genau diesen Prozess der Integration. So kann das tiefer liegende Potential von zurückbindenden Kräften befreit und für das Leben eingesetzt werden.

Stimmen von Teilnehmenden:

Die Heldenreise hat mir wirklich viel gebracht. Ich habe ein neues Lebensgefühl, kann mich viel besser regulieren als früher. Das Ausloten der Pole und das Hin- und Hergehen, das war ein Lösungsweg für mich. Im Alltag ist es viel entspannter. Ich kann den Stress fühlen, aber ich brauche mich da nicht reinfallen zu lassen. Und ohne dass ich etwas Spezielles mache, kann ich das Schöne, Lustvolle sehen und mich freuen und kann arbeiten, ohne mich verweigern zu müssen. Ein bisschen wie ein Wunder. 

C.G.

 

"Die Heldenreise war eine unglaubliche Woche, in der ich viel über mich lernen durfte. Als Kopfmensch habe ich erfahren, dass da neben meinem bewussten Denken noch mehr ist, was mein tägliches Leben bestimmt. Dabei haben mich die sehr kompetenten Coaches Kerstin und Philipp u.a. mit ihren sehr humorvollen Demonstrationen hervorragend unterstützt und mich zum Tanzen, Lachen, Weinen, Singen usw. gebracht. Auch das Umfeld im Shima Davos mit seinem liebevollen Team ist hervorzuheben und die Aussicht ist genial."

F.

 

„Die Lover's Journey hat mir neue Facetten meiner Selbst eröffnet, die sich seither in meinem Leben entfalten und mir neue Höhenflüge möglich machen! Und wenn es mal nicht so läuft, unterstützt mich mein Körper – in dem all´ diese neuen Facetten und Emotionen tief verankert sind.
Einfach nur DANKE für diese tiefgreifende, transformierende Erfahrung ❤“
Sabine

 

"Ich bin sanft am Landen. Ich schwelge in meiner neuen Gefühlswelt und schaue auf die Geschenke, die ich erhalten habe und so dankbar annehmen durfte. In tiefer Dankbarkeit zu mir selbst, dass ich mich auf diesen Weg begangen habe. Meine Dankbarkeit gilt auch euch. Danke aus tiefstem Herzen, dass ihr mich bei meinem Ankommen begleitet, unterstützt, Raum gebt und bei meinem Prozess so wichtig seid!"

Chrigel