Lernfestival Winterthur

in der ganzen Stadt und im Pavillon Wildbach

Der andere SexSalon - Gespräch über Sex, Liebe, Leidenschaft

Vom Freitag 13. September auf Samstag 14. September findet in Winterthur zum neunten Mal das Lernfestival statt. Es ist mittlerweilen zu einem festen Bestandteil der Winterthurer Kulturlandschaft im September geworden. Es laden dieses Jahr 60 Lernerlebnisse dazu ein, Neues auszuprobieren. Die Teilnahme an den Workshops ist KOSTENLOS und vollkommen unverbindlich. Das Programm ist bunter denn je. Die Worksshops dauern je 1,5 Stunden. Dazwischen bleibt eine halbe Stunden um den Ort zu wechseln. Alles rund um und in der Allstadt Winterthur.

 

Kursworkshops unter meiner Leitung:

 

1. Kurs: Freitag, 13.9.2019   19.00-20.30 Uhr

ICH WILL, DOCH ES GEHT NICHT

Warum wir nicht einfach losgehen und uns verändern konnen. In jedem Veranderungsprozess zeigen sich zwei grundsätzliche und entgegengesetzte Kräfte. Eine Kraft, die vorwarts strebt und mit einer tiefen Sehnsucht verbunden ist und eine bremsende Kraft, die zweifelt, verneint, abschwächt. Dieser Persönlichkeitsanteil sorgt dafür, dass wir die gewohnte Sicherheit nicht aufgeben. Solange dieser Konflikt nicht gelöst ist, bleiben wir in alten Verhaltensmustern hängen.

 

2. Kurs: Samstag, 14.9.2019   11.00 bis 12.30 Uhr

Träume – Botschaften aus dem Unbewussten

Wenn du träumst... und das macht du jede Nacht, auch wenn du es nicht weisst, kreiiert dein Unbewusstes ein anderes Drehbuch des Lebens, ein eigenes Skript, eine grundlegene Struktur des Daseins. Sie führen uns an den Rand des Selbstverstehens. Im Zustand einer herabgesetzten Selbstzensur zeigt die träumende Intelligenz was ausserhalb des Bekannten und Erforschten liegen kann. Und genau hier beginnt der Erkennungs- und Veränderungsprozess.

 

Wie jedes Geschehen und jede Gefühlsregung bestimmen Träume unser Alltagsgeschen mit – meist unbewusst. Die Nachtfantasie, die sich im Traum äussert kann weitaus mächtiger sein als die Tagfantasie. Im Schlaf haben wir uns in uns selbst zurückgezogen. Hier beginnt die Psyche uns einen Teil ihrer Botschaft zu vermitteln.

 

Der Traum, der ergründet und im Wachbewusstsein erfahren ist, hilft verborgene Aspekte zu erkennen und zu verstehen. Bewusst erlebte Träume erweitern die Wahlmöglichkeiten für unsere alltäglichen Handlungen und helfen die Persönlichkeit zu entwickeln. Im Workshop näherst du dich deinen Traumbotschaften mit der gestalttherapeutischen Traumarbeit und verschiedenen kreativen Methoden.

 

 


Programm 2018 im Pavillon Wildbach

Lernfestival Winterthur Workshops im Pavillon Wildbach

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach vorbeikommen und lernen und erfahren.

 

Weitere Infos auf www.lernfestival-winterthur.ch